Taketsuru Pure Malt
  • Beitrags-Kategorie:Taste Notes
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Blended Malt Whisky | 43 %

Region: Japan

Alter: NAS

Produzent: The Nikka Whisky Distilling Co., Ltd.

Besonderheit: Beim Taketsuru Pure Malt handelt es sich um einen Blend aus den Destillerien von Yoichi und Miyagikyo, der ausgerichtet ist auf große Balance, Weichheit und tiefer Komplexität.

Vertrieb: Paul Ullrich AG, www.ullrich.ch

Charakter: Glanzstück eines alterslosen Whiskys. Hohe Kunst!

Preis: ca. 70 CHF

Tester: Heinfried Tacke

Punktwertung: 8,3

Nase: Weich, cremig und betont fruchtig in einem. Und alle diese Akzente zeigen sich in schönstem Einklang. Mit deutlicher Malz-Süße und Würze, auch Noten von Sherry (Nuss, Ranzio), prägnanter Frucht (Erdbeersüße) und der Schärfe von Ingwer. Sehr dicht!

Gaumen: Voll, weich, würzig, nussig, fruchtig und einfach nur körperreich und komplex. Vereint seine gefällige Weichheit mit einem Hauch frische und durch und durch gereifter Tiefe. Da ist das Ganze (viel) mehr als die Summe aller Teile.

Finish: Von episch-geschmeidiger Länge. Durchdringend!

Fazit: Das nenne ich mal die hohe Kunst des Whisky-Machens. So geht Whisky. Und so wird daraus ein mitreißender Genuss. Welch eine Freude!