You are currently viewing Wilson & Morgan Linkwood 2013-2021 neu erhältlich
  • Beitrags-Kategorie:News / Scotch Whisky
  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Wilson & Morgan ist eine italienische Independent-Marke für Scotch Single Malt Whisky. Das verantwortliche Familienunternehmen Rossi & Rossi sitzt in Treviso in Norditalien. Nun brachte man den Wilson & Morgan Linkwood 2013-2021 heraus.

Die Geschichte von Wilson & Morgan beginnt in den 1920er Jahren in Venedig mit dem Wein- und Öl-Kaufmann Giuseppe Rossi. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm Giuseppes Sohn, Mario das Geschäft und baute es während der Nachkriegsjahre aus.

In den 1960er Jahren gedeihte das Unternehmen und Rossi entschied, Whisky aus Schottland zu importieren. Heute werden die Single Malts direkt bei den schottischen Brennereien gekauft. Nicht zuletzt deswegen bietet man eine besondere Auswahl an besten und seltensten Single Malts an.

Dank der Reifung in einem Virgin Oak repräsentiert der Linkwood 2013/2021 mit acht Jahren Reife die süsse und würzige Variante eines klassischen Speysiders. Er wurde 2013 destilliert und 2021 mit einem Alkoholvolumen von 46% abgefüllt.

Der ausgeprägt malzige Charakter und die blumigen Aromen bleiben trotz des sehr aktiven Einflusses des Holzes erhalten. Er ist nussig, mit einem buttrigen Körper, einer ausgeprägten Note von Bienenwachs und einer sehr fruchtigen Nase mit Geschmack von Bananen, Sultaninen und Rosinen.

Insgesamt ist es ein eher intensiver und süsser Whisky mit robustem Mundgefühl und kräftiger Struktur. Er braucht etwas Zeit im Glas zum Atmen. Die Tannine des Holzes machen sich sehr bald bemerkbar, mit einer würzigen, pfeffrigen Note, die zum Ende hin besonders intensiv wird.

www.wilsonandmorgan.com

Bild/Bezugsquelle: Best Taste Trading AG (www.besttaste.ch)