Wolfburn Giga Tasting
  • Beitrags-Kategorie:Scotch Whisky
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Am 9. Oktober wurde im Aargau in der Schweiz das bislang wohl größte Tasting von Wolfburn durchgeführt. Organisiert und durchgeführt wurde es von Alexander und Dorothea Polasek von der alexanderwhisky.ch GmbH, den offiziellen Vertrieb in der Schweiz.

Mit 34 Whiskys handelte es sich um das wohl größte Wolfburn Tasting, das jemals durchgeführt wurde. Ergo war es schnell ausgebucht, musste man im 200m² großen Golfpavillon des aarau-WEST aufgrund von COVID-19 die Tische doch weit auseinanderhalten.

So kamen 37 Gäste aus der ganzen Schweiz sowie drei Gäste aus Köln und Hannover zusammen, um in die große Welt von Wolfburn einzutauchen. Ein Highlight des Abends war auch die Grußbotschaft von Harry Tayler, einem der Besitzer von Wolfburn via Skype.

Verkostet wurden die Standards, die Limited Editions, die bis Kylver Serie von #1 bis #6 und fast lückenlos die Distillery Only Serie „From The Stills“. Besonderen Anklang fanden die Schweizer Abfüllungen Gessner #1 und #2 – bekanntlich war der Schweizer Conrad Gessner Schöpfer des Logos.

Dazu gab es fachmännische und interessante Kommentare zu fünf Abfüllungen durch Mark Westmorland, den Global Brand Ambassador von Wolfburn. Ebenfalls via Skype, hätte er doch bei der Einreise in die Schweiz als auch bei der Rückkehr nach Großbritannien 2x in Quarantäne gemusst!

Insgesamt war das Tasting ein durchschlagender Erfolg mit exzellenter Stimmung. Im Golf-Restaurant konnte man sich versorgen, der überdeckte Außenplatz mit Stehtischen und Sofa eignete für eine Rauchpause. Insgesamt über 60 Flaschen Wolfburn wurden direkt vor Ort verkauft.

www.wolfburn.com

Bild/Bezugsquelle: alexanderwhisky.ch GmbH (www.alexanderwhisky.ch)